Einkaufsliste

By | 15. August 2018

Die Stückliste ist für einen Bienenstock vorgesehen. Es können jedoch weitere Temperatursensoren angeschlossen werden und der A/D-Wandler hat zwei Kanäle (A, B), welche je für eine Waage belegt werden können. Die angeschlossenen Sensoren können dann im Wartungsmodus konfiguriert werden.

Plug n‘ Play und optionale Nachrüstbarkeit
Es müssen nicht alle Sensoren gekauft und angeschlossen werden! Diese können jederzeit nachgerüstet werden. Das System läuft auch, wenn beispielsweise nur ein Temperatursensor angeschlossen ist. Daher kann der BME680 oder weitere Sensoren auch erst nachträglich bestellt werden, wenn das System bereits funktioniert.

WLAN am Bienenstand?
Wer ein WLAN-Netzwerk mit Internetzugang in Reichweite seines Bienenstandes hat brauch natürlich keinen Surfstick kaufen. Der HoneyPi kann sich in ein vorhandenes WLAN anmelden.

Strom am Bienenstand? 
Wer eine feste Stromversorgung an seinem Bienenstand hat kann sich auch den neusten Raspberry Pi 3B+ kaufen, da er die beste Leistung hat und als Bastelcomputer auch mal für was anderes eingesetzt werden kann. 

Du kannst uns finanziell unterstützen 🛒
Werden die Produkte über unsere Links bestellt erhalten wir von Amazon eine Werbekostenerstattung. Daher bitten wir Euch die Produkte über unsere Einkauflinks aufzurufen. Der Preis bleibt der selbe. Es wäre sehr schade, wenn wir nichts vom Erlös der Produkte abbekommen, die wir hier bewerben. Dazu müssen die Seiten über unsere Links aufgerufen werden. 

Einkaufen bei Amazon.de
Raspberry Pi Bedarf einkaufen auf Rasppishop

Stückliste für die Haupteinheit (Raspberry Pi)

RubrikBeschreibungLieferantArtikel mit Einkauflinks
Anz.Preis* in €
Systemboard (Haupteinheit)Raspberry Pi 3 Model B
(benötigt viel Strom)
Raspberry Pi Zero W
(verbraucht weniger Strom)
Rasppishopeb5652 🛒

eb5882 🛒

134,27

17,00

MobilfunknetzHuawei E3531 SurfStickAmazonB00L64LSWS 🛒
B00HSZEY34 🛒
125,00
MobilfunknetzNetzclub Prepaid SIM-Karte (Kostenlose 100MB/Monat Datenvolumen reichen völlig aus)netzclub.netSponsored Surf Basic10,00
SpeicherSandisk microSD 4GB Class4 für die Haupteinheit

(hat man oft auch noch in ausgedienten Handys drin)

Rasppishopeb5785 🛒13,99
SensorDS18B20 wasserdichter 1-Wire-TemperatursensoreBay17222974723711,17
Sensor (optional)DHT22 für Temperatur- und LuftfeuchtigkeitsmessungAmazonB06XF4TNT9 🛒15,99
Widerstand4,7 kΩ – 10 kΩ Widerstände für die Sensoren DS18B20/DHT22/DHT11

(oder mit Taster etc. als Bundle kaufen)

AmazonB00RRRQ4TU 🛒17,15
Sensor (Waage)Wir empfehlen die besseren Bosche Wägezellen zu kaufen.Bosche1von 12,00 bis 59,00
Bitte vorher unseren Beitrag über die möglichen Gewichtssensoren lesen.
Sensor (Waage)HX711 A/D-Wandler für die WägezelleneBay
Amazon
252712602933
B00LFJ5WEY 🛒
13,00
SensorBME680-Sensor für Luftdruck, Luftqualität, Lufttemperatur und LuftfeuchtigkeitPIMORONI  AmazonPIM323
B075Y21H24 🛒
120,16
WartungsmodusTaster zum de- und aktivieren des WartungsmodusAmazonB00OLPC9M2 🛒10,97
Strom25 W, 12 V SolarmodulAmazonB016D2VYTE 🛒145,84
Strom(Ausgediente) Autobatterie/Bleiakku/Solarbatterie mit mind. 70Ah1
Bitte vorher unseren Beitrag über die Stromversorgung lesen.
StromWasserdichte DC Converter 8-22V bis 5V 3A/15W Dual Power Adapter DC-DC-Buck ConverterAmazonB015B5YHJ8 🛒111,26
LötutensilienLötkolben, Lötzinn, Leiterplatine, (Jumper-)Kabel

* Stand Preise und Verfügbarkeiten: 15. August 2018

Stückliste für die Nebeneinheit (ESP8266 bzw. ESP32)

Infos zur Nebeneinheit: Zusätzlich zur Haupteinheit soll es mehrere Nebeneinheiten geben. Diese können ihre Messdaten über ein gemeinsames WLAN-Signal an die Haupteinheit senden. Anschließend werden die Messdaten von der Haupteinheit und dem dort angeschlossenen Surfstick ins Internet gesendet. Dieser Aufbau wurde deshalb gewählt, da die für die Nebeneinheiten benötigten Boards viel günstiger sind und so der Preis für jeden weiteren angeschlossenen Bienenstand sehr günstig gehalten wird.

In der ersten Version von HoneyPi sind die Nebeneinheiten noch nicht integriert. In einer zukünftigen Version sollen sie unterstützt werden. Das Ganze soll optional nachrüstbar sein.

8 thoughts on “Einkaufsliste

  1. Christian Winkler

    Hallo,
    ich bin kein Elektroniker, finde das Projekt echt toll. Eine Winterarbeit für mich.
    Ich habe da mal eine Frage zu dem Taster. Ich denke in der Praxis ist dieser ganz schön klein und meiner Ansicht nach unpraktisch.
    Ich würde einen größeren nehmen und irgendwie an der Seite der Waage unterbringen. Nun gibt es die Taster als Öffner oder Schließer. Was muss ich beachten oder ist es egal.

    Viele Grüße
    Christian

    Reply
    1. Javan Post author

      Du benötigst einen Taster, der beim Tastendruck ein HIGH Signal sendet. Da passiert nichts anderes, als dass das 3,3V Signal kurz an den GPIO Pin geleitet wird. Es handelt sich in dem Fall um einen Schließer.
      Im örtlichen Elektronikhandel (Conrad/Mükra) gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Tastern.

      Zur Verdeutlichung habe ich den Code angehängt:
      while True:
      input_state = GPIO.input(17)
      if input_state == GPIO.HIGH:
      print("Button was pressed")

      Reply
  2. Susa

    Moin,
    in eurer Einkaufsliste habt ihr den Zero W drin stehen, aber die Nummer im Shop verweist auf den Zero.
    Für welchen wird die Firmware sein:
    Raspberry Pi Zero W inkl. 40 Pin GPIO Header Artikelnummer: eb5882
    oder
    Raspberry Pi Zero pHAT Board inkl. bestückter GPIO Artikelnummer: eb5964?
    Wollte schon mal bestellen…..
    Danke

    Gruß
    Susa

    Reply
    1. Javan Post author

      Danke für den Hinweis! Auf jeden Fall den mit W (mit Wlan-Modul). Hab’s korrigiert.

      Reply
      1. Alexander

        Hallo Javan,
        kann es sein, dass die beiden Images v0.0.2 und v0.0.3 nur mit dem Pi Zero W v1.2 und nicht mit dem Pi Zero W v1.1 funktionieren? Auf deinen Fotos hier sieht man nämlich nur den Zero W 1.2.
        Nach 2 Tagen verzweifelter Recherche, Basteln und Probieren komme ich jedenfalls zu diesem Schluss. Mein Pi Zero W v1.1 startet mit grün blinkender LED, danach leuchtet sie durchgehend – das WLan HoneyPi ist kurz zu sehen – schon ohne Tasterbetätigung. Eine Anmeldung endet mit einem Authentifizierungsfehler (Anmeldung nicht möglich). Ein falsches Passwort hingegen wird als solches erkannt. Nun ist das Wlan nicht mehr zu sehen – eine Tasterbetätigung wird völlig ignoriert. Weder ist das Wlan sichtbar noch erlischt die LED. Mit einem Pi 3 B v1.2 funktioniert es einwandfrei. Viellicht hilft das ja anderen sich die Mühe mit dem Zero W 1.1 zu sparen.
        LG alex

        Reply
        1. Javan Post author

          Könnte es vielleicht auch an dem unter „Auftretendes Problem“ (https://www.honey-pi.de/firmware/) geschilderten Phänomen liegen?
          Das System basiert auf „rasbian stretch lite“ und das läuft eigentlich auf jedem Raspberry.
          Hat dein verwendeter Raspberry Zero WLAN? Zur Unterscheidung hilft vielleicht dieses PDF: https://cdn.sparkfun.com/assets/learn_tutorials/6/7/6/PiZero_1.pdf
          Hier steht wann und wie welche LED leuchtet: https://www.honey-pi.de/honeypi-led/
          LG Javan

          Reply
  3. Hans Ulrich Fritsch

    Hallo,
    das ist für mich als Imker und als Elektroniker eine Supersache. Wo finde ich noch Details zum mechanischen Aufbau und insbesondere zur Montage der Kraftaufnehmer? Habe ich das übersehen?
    Weiterhin viel Erfolg.
    H.U. Fritsch

    Reply
    1. Javan Post author

      Der Aufbau ist verhältnismäßig einfach, da die Sensoren mit sogenannten Jumperkabeln an den Raspberry Pi abgeschlossen werden.
      Wie man die Wägezellen unter dem Bienenstand befestigt und die Elektronik wassergeschützt „versteckt“ kann sich jeder selbst was überlegen. Wir freuen uns über unterschiedliche Konstruktionen, um daraus eine inspirierende Bildergalerie zu erstellen (Email an info@honey-pi.de). Ich denke viele Hobbybastler haben einige Teile (Verbindungsmuffen, Abzweigdosen) parat und daher bringen unterschiedliche Lösungsansätze einen hervorragenden Mehrwert. Du hast nichts übersehen, sondern die Bildergalerie ist einfach noch in Planung.

      Ich habe einfach zwei große Holzplatten genommen und zwischen diese die Wägezellen montiert. Die Raspberry Pi Elektronik befindet sich daneben in einem dichten Popcorn Eimer. Der Bienenstand gewinnt dadurch kaum an Höhe.

      Viele Grüße,
      Javan

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.