Downloads

Firmware

Folge den Schritten in der Anleitung um die Firmware auf eine microSD-Karte zu schreiben. In diesem Beitrag steht alles notwendige zur Firmware.

Manchmal auftretendes Problem: Sollte man sich nicht mit dem „HoneyPi“-Wartungsmodus WLAN verbinden k√∂nnen (Verbindungsfehler) hilft ein erneutes Schreiben des Images auf die microSD-Karte.

Die ZIP-Datei hat ca. 670MB. Nach dem Entpacken hat das Image (IMG-Datei) ca. 2,3GB.

  • Plug n‘ Play der Sensoren:
    • Sensor anschlie√üen ‚áí im Wartungsmodus konfigurieren ‚áí Fertig. Kein Programmieraufwand.
    • Mehrere Brutraum-Temperatursensoren sind m√∂glich.
    • Flexible Erweiterbarkeit um weitere Sensoren
  • Einstellbarer Messintervall/ √úbertragungsintervall
  • Sofortige echtzeit √úbertragung der Messdaten
  • Einsatz von ThingSpeak als zentraler Webservice:
    • Kostenlose Datenhaltung (bis zu 8 Messfelder pro Bienenstock)
    • Schwarmalam (E-Mail Benachrichtigung bei Gewichtsabfall)
    • Diagramme und Dashboards mit Live-Messdaten
  • Integrierter Wartungsmodus, der die Messungen pausiert. Ausl√∂sbar mit eingebautem Taster.

Android App

Die HoneyPi Android-App kann im Google Play Store vom Smartphone aus installiert werden. Klickt einfach auf den nachfolgenden Banner, um zum Store-Eintrag der HoneyPi-App zu gelangen:
HoneyPi-App jetzt bei Google Play

iOS- und Web-App

Das HoneyPi-Dashboard f√ľr iOS und alle anderen Betriebssysteme. Die Anwendung wurde als Progressive-Web-App (PWA) umgesetzt, um so von jedem Browser auf jeder Art von Ger√§t aufgerufen werden zu k√∂nnen.

‚ě°¬†Hier zur Anwendung.