HoneyPi Android App

By | 30. Juli 2018

Die Android App zur Visualisierung Eurer Messdaten kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden. Klickt einfach auf den nachfolgenden Banner, um zum Store-Eintrag der App zu gelangen:

HoneyPi-App jetzt bei Google Play

Für die iOS-Nutzer unter Euch haben wir auch eine App.


Hauptfunktionen

Folgende Hauptfunktionen stehen in der ersten Version zur Verfügung:

  • Individuelles umschaltbares Dashboard: Hier könnt ihr zwischen Euren Bienenstöcken umschalten und ein Dashboard mit den aktuellen Messdaten erstellen lassen.
  • Spezialisierte Detailseiten: Es gibt vordefinierte Detailseiten für die Messwerte Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Luftqualität und Gewicht. Diese werden anhand des ThingSpeak-Field-Namen des jeweiligen ThingSpeak-Channels benannt. Auf den Detailseiten werden die Messwerte in anschaulichen Liniendiagrammen dargestellt. Außerdem wir für den gewählten Zeitraum den Höchst-, Tiefst- und Durchschnittswert berechnet und angezeigt.
  • Berechnung des Honigertrags: Falls Wägezellen angeschlossen wurden und somit das Gewicht des Bienenstocks ermittelt wird, wird eine Tabelle mit dem Honigertrag der letzten Tage angezeigt.
  • Vordefinierte und benutzerdefinierte Zeiträume: Für die Darstellung der Liniendiagramme auf den Detailseiten stehen Euch die vordefinierten Zeiträume „HEUTE“, „3 TAGE“, „7 TAGE“ und „30 TAGE“ zur Verfügung. Zudem könnt ihr auch einen benutzerdefinierten Zeitraum auswählen.
  • Umfangreiche Einstellungen: Über die Einstellungsseite stehen diverse Einstellungen zur Verfügung. Beispielsweise könnt ihr dort Eure ThingSpeak-Fields an- oder ausschalten oder die Zuordnung dieser zu den Detailseiten ändern.
  • Login-Logout-Möglichkeit: Ihr könnt Euch jederzeit von der HoneyPi-App an- und wieder abmelden.

Vorschaubilder

14 thoughts on “HoneyPi Android App

  1. Jörg

    Hallo
    Sammle ja seit zirka einen Monat schon Gewichtsdaten von meiner Waage. Wenn ich jetzt auf die 3 Tages Ansicht gehe zeigt mir die APP einen Honigertrag von 135kg obwohl am ersten Tag das momentane Gewicht von ca. 45kg angezeigt wird und an den anderen beiden Tagen eine minimale Abnahme von ca. 100g.
    Das wäre ja schön kann doch aber gar nicht sein 🙂
    Gruß Jörg

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hallo Jörg,
      vielen Dank für dein Feedback. Scheinbar ist da noch ein Fehler in der Berechnung. Ich werde die Honigertragsberechnung nochmals überprüfen und in der nächsten Version ein Bugfix hierfür veröffentlichen.

      Liebe Grüße
      Melissa

      Reply
    2. Melissa Post author

      Hallo Jörg,

      durch das Update von heute (Version 1.1) sollte das Problem gelöst sein. Es kann ein wenig dauern, bis das Update bei allen im Google Play Store verfügbar ist.

      Liebe Grüße
      Melissa

      Reply
      1. Jörg

        Hallo
        Das sieht jetzt super aus aber leider ist mein Honigertrag jetzt nicht mehr so hoch 😉

        Gruß Jörg

        Reply
  2. Frank Jöckel

    Guten Tag ! Ich finde das vorgestellte Projekt sehr spannend. Leider besitze ich kein Android Handy, sondern arbeite mit einem IOS System. Kann man die Daten auch auf einen PC (ebenfalls IOS System) abrufen, bzw. wie weit ist die Arbeit an der IOS-App ?

    Beste Grüße
    Frank

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hallo Uli,
      ja, falls der Gewichtssensor angeschlossen ist, wird auf dem Dashboard eine Honigertragstabelle angezeigt, die das tägliche Gewicht und den Honigertrag (Änderung des Gewichts zum Vortag) der letzten 7 Tage anzeigt. Außerdem wird auf der Detailseite „Gewicht“ der Gewichtsverlauf von heute und gestern, von den letzten 3 Tagen, 7 Tagen und 30 Tagen sowie für den benutzerdefinierten Zeitraum angezeigt. Ebenfalls wird hier für die genannten Zeiträume die Honigertragstabelle angezeigt.

      Auf den Screenshots ist dies leider nicht sichtbar, aber ich werde Ende diesen Monats sowieso ein Update bei der App-Entwicklung posten, da sich hier einiges getan hat. Dann kann ich noch ein Screenshot mit der Tabelle hinzufügen.

      Ebenfalls soll Ende diesen Monats bzw. Anfang nächsten Monats die Android-App im Google Play Store veröffentlicht werden.

      Viele Grüße
      Melissa

      Reply
    1. melissa Post author

      Hallo Christian,

      wir haben zusätzlich zur Android-App noch eine iOS-App in Planung, die als hybride WebApp bzw. Progressive Web App umgesetzt werden soll.
      Jedoch sind wir derzeit noch mit der Entwicklung der Android-App und des restlichen Projekts beschäftigt, weshalb sich iOS-Benutzer noch ein bisschen gedulden müssen 😉

      Viele Grüße
      Melissa

      Reply
      1. Friedrich Wegener

        Super! Das ist das richtige Projekt für diesen Winter. Bekommt Ihr die iOS App noch bis zum Frühjahr fertig? Wenn diese Projekt die Runde in den Imker-Foren macht, dann könnt Ihr ein Call-Center einrichten, um alle Fragen und Wünsche aufzunehmen ;-)).
        Ich bin gespannt und bleibe dran – freue mich auf die endgültige Einkaufsliste und das Download-Paket.
        Viele Grüsse
        Friedrich

        Reply
        1. Melissa Post author

          Hallo Friedrich,
          eine erste Version der Progressive WebApp, die auf allen Geräten mit Webbrowser laufen wird, soll bis ca. Januar veröffentlicht werden.
          Eine native iOS-App ist vorerst nicht geplant.

          Die Android-App soll in den kommenden Wochen im Google Play Store veröffentlicht werden.

          Viele Grüße
          Melissa

          Reply
          1. Friedrich Wegener

            Prima! Vielen Dank für die Antwort!
            Grüße
            Friedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.