Schaltplan und Sensoren

Der Bienenstockwaagen Aufbau.

Der Einfachheit wurde die Internetanbindung über Surfstick bzw. WLAN und die Stromversorgung in diese Grafik nicht eingezeichnet.

Anschlüsse

  • A/D Wandler (HX711) für die Wägezellen:
    • VCC an Pin 02/5V (besser ein 3,3V Pin)
    • GND an Pin 06/Ground
    • DT an Pin 29/GPIO5
    • SCK an Pin 31/GPIO6
  • Brutraum Temperatursensoren (DS18B20):
    • Pin 17/3.3V
    • Pin 14/Ground
    • Pin 07/GPIO4 [ab Version v0.1.1 ist es GPIO11]
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Luftqualität (BME680):
    • VCC an Pin 04/5V
    • GND an Pin 09/Ground
    • SCK an Pin 05/SCL
    • SDI an Pin 03/SDA
    • (wenn SD0 vorhanden, dann: SD0 an einen Ground)
  • Taster zum Wechsel zwischen Wartungs- und Messmodus:
    • Pin 01/3.3V
    • Pin 11/GPIO17 [ab Version v0.1.1 ist es GPIO16]

➡ Zur Einkaufsliste der verwendeten Bauteile.

Im oben gezeigten Schaltplan sind nicht alle von uns unterstützten Sensoren eingezeichnet, da flexibel Sensoren angeschlossen werden können.

  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit (DHT11/DHT22):
    • Pin 17/3.3V
    • Pin 14/Ground
    • beliebig freien GPIO (z.B. GPIO9)
  • Statusanzeige (LED):
    • Pin 40/GPIO21
    • Pin 30/GND

Weitere unterstütze Sensoren:

  • BME280 (Temperatur + Luftfeuchtigkeit + Luftdruck)
  • MAX6675 (Temperatur)
  • MAX31855 (Temperatur)
Print Friendly, PDF & Email